frühstücksclub

Zusammensitzen, sich austauschen, feine Brote, Müslis, Porridges geniessen, über guten Kaffee oder Tee philosophieren und den Genuss zelebrieren – das schwebt mir beim Frühstücksclub vor. Meine Idee ist, an verschiedenen Orten und mit verschiedenen Köchen Frühstück & Brunch zu organisieren – und am liebesten davor noch Yoga zu machen.

Wandern & Yoga & Frühstücken, Skihütte Feldis, 15. August

Der Plan für diesen Vormittag ist einfach & gut: wir treffen uns früh morgens in Rhäzüns und fahren mit der Luftseilbahn nach Feldis. Dort werden wir mit Yoga & Meditation in einer Waldlichtung beginnen und im Anschluss teils schweigend zur Skihütte Feldis wandern (Wanderzeit beträgt ca. 1,5 Stunden, 500 Höhenmeter, einfache Tour). Mit Panoramablick auf das Rheintal und die umliegenden Gipfel gibt es kurz vor Ankunft eine kurze, ruhige Yin Yoga Session. Die Krönung ist der gemeinsame Brunch in der Skihütte Feldis.

Ganz so, wie es dem YogaFrühstücksclub entspricht, sind die Zutaten mit viel Liebe hergestellt, aus der Umgebung und jede Speise hat ihre Geschichte: Brot und Konfi sind hausgemacht, der Käse kommt von nahen Wiesen & Kühen, die Hühner der Eier sind bekannt, der Tee ist von Hand gesammelt und die Kaffeebohnen stammen aus der Rösterei im Tal. (Bild: Skihütte Feldis)

Termin & Uhrzeit: Sonntag, 15. August 2021, 7.10 Uhr in Rhäzüns oder 7.20 Uhr in Feldis, wir sind, je nachdem wie lange man brunchen möchte, gegen 12.30 Uhr fertig

Preis: 2 Yogasessions, Meditationen und Brunch 75 Chf

Ort: www.skihuette-feldis.ch

Anmelden