miniRetreat***feldis, sept21

18.-19. September 2021, Skihütte Feldis

So einfach, so schön: zwei Tage fernab verbringen und doch nicht weit weg sein müssen: wir fahren mit der Gondel von Chur nach Brambrüesch und wandern von dort entspannt zur Skihütte Feldis/Mutta (Gehzeit ca. 4,5 Stunden, ca. 800 Höhenmeter bergauf, ca. 400 Höhenmeter bergab). Dort, wo es schön ist, machen wir Yoga und gehen mal schweigend, mal plaudernd.

IMG_3378.JPG

In der Skihütte werden wir mit Essen verwöhnt, dass mit Musse gekocht ist und aus der Gegend stammt. Das Feuer und der Nachthimmel tun das übrige um den Tag gebührend abzuschliessen. Je nachem schlafen wir in der Jurte oder im Matratzenlager – einfach und schön eben. Und der Morgentau am Berg, sowie Yoga & Meditation,  am nächsten Tag, runden die Auszeit ab, bevor wir einen sehr guten Kaffe und ein feines Frühstück geniessen dürfen und uns auf den Abstieg nach Feldis begeben. So schön, so einfach! (Foto: Skihütte Feldis)

Wir werden uns am Samstagmittag an der Bergbahn Brambruesch in Chur um 11.00 Uhr treffen und beenden das Mini Retreat bei der Skihütte Feldis gegen 11.00 Uhr am Sonntag. Von dort kann jeder individuell oder wie er/sie möchte nach Feldis wandern (ca. 1 Stunde) oder den Sessellift nach Feldis nehmen.

Leistungen

  •       1 Nacht im Matratzenlager oder in der Jurte (je nach Gruppengrösse)
  •       Nachtessen und Frühstück (exkl. Getränke)
  •       2 x Morgenyoga und 1 x Yin Yoga, Meditationen
  •       geführte Wanderung durch Wanderleiterin

Preis: 280 Chf

Ort: www.skihuette-feldis.ch

Anmelden