workshops & spezielles

SamstagsYoga &  & Frühstücken: YogaFrühstücksclub, Chur

zmorgen.jpgDer Samstag bietet sich an, etwas mehr Zeit zusammen zu verbringen. Wir treffen uns im Studio zum Morgenyoga und im Anschluss machen wir uns auf den Weg ins Cafe und zum Frühstücken (wo wird noch bekannt gegeben)

Termin & Uhrzeit: wieder im Januar 2022

Preis: Yoga 30 Chf, Frühstück bezahlt jeder selbst.

Anmelden

 

 

 

 

 

Lost in your spine: Yin Yoga Workshops in St. Gallen & Zürich

Not talking, not serving, not doing – being enough is a radical gift (Judith Hanson Lasater)

Yin Yoga ist eine langsame, einfache Art Yoga zu üben und mit Dehnungen so zu experimentieren, dass genau das richtige Mass von Spannung und Entspannung erreicht wird. So kann man schlussendlich still werden und klinkt sich in das Ruhen – aber auch in eine Frische – ein.

Man fühlt sich so jung wie sich die Wirbelsäule anfühlt meinte Joseph Pilates. Jede Wirbelsäule ist anders – doch meist lieben alle Wirbelsäulen Aufmerksamkeit und in jede mögliche Richtung gestreckt, gedreht, gebeugt zu werden. Die Echos sind teils berauschend, teils beruhigend – manchmal geht man sogar kurzzeitig verloren.

Wir werden mit längeren und kürzeren Dehnungen Nacken, Schultern, Brust und im zweiten Termin den unteren Rücken mit den Hüften erkunden und schlussendlich in eine Yoga Nidra Schlussentspannung abtauchen.

St. Gallen, lineup yoga

Termin: 29. Oktober, 18.30- ca. 20.30 Uhr, Yin & die obere Wirbelsäule

Termin: 10. Dezember, 18.30- ca. 20.30 Uhr, Yin & die untere Wirbeläule mit Hüften

Preis: je 65 Chf

 

Yin Yoga & Musik von Pascal Gamboni, Feldis

Freitag, 7. Januar 22, 18.00-19.30 Uhr, Berghotel Sterna

Die Idee unser Combo ist einen Raum zu kreieren um das richtige Mass jeder Yin Dehnung im Körper zu bemerken und gleichzeitig die Musik von Pascal intensiv wahrnehmen zu können: ein Konzert auf der Yogamatte, dass sowohl die Yogapraxis, als auch das Musikerlebnis zu einem besonderen Erlebenis macht.

Yin Yoga ist eine langsame, einfache Art Yoga zu üben und mit Dehnungen so zu experimentieren, dass genau das richtige Mass von Spannung und Entspannung erreicht wird. So kann man schlussendlich still werden und klinkt sich in das Ruhen ein. Die Echos, in die die Praktizierende im Anschluss der Dehnungen eintaucht, können sprachlos machen, so wohltuend sind sie.

Mehr zu Pascal Gamboni www.pascalgamboni.com

Kosten: 40 Chf oder als TeilnehmerIn des NeujahrRetreats von 6./7.-9. Januar